Wie lange liegt Ihr Erste Hilfe Kurs zurück?

Trotzdem unterbleiben die einfachen Maßnahmen der Ersten Hilfe, weil sich der Helfer unsicher ist. Verständlich, wenn man bedenkt, dass bei weit mehr als 90% der Führerscheinbesitzer diese Erste Hilfe Ausbildung länger als drei Jahre zurückliegt und mit den dort erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten oft auch das Selbstvertrauen, helfen zu können, abhanden gekommen ist.

Das Überleben des Notfallbetroffenen hängt von Ihnen, dem Ersthelfer von morgen, ab. Übrigens - die meisten Notfälle passieren in bekannter Umgebung, d.h. zu Hause, im Kreise der Verwandten und Arbeitskollegen, also mit Ihnen bekannten Menschen. Wie wäre es, wenn Sie im Notfall nicht helfen könnten?

Im Erste Hilfe fresh-up können Sie Ihre Kenntnisse auffrischen.

Auszüge aus dem Inhalt:

An einem Abend wiederholen Sie anhand von Fallbeispielen die wichtigsten Notfallsituationen:

  • Absichern der Unfallstelle
  • Notruf
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Wiederbelebung
  • Stabile Seitenlage
  • Blutungen
  • Schock

Umfasst / Zeitraum:

  • 2 Doppelstunden (1 Doppelstunde = 2 x 45 Min.)

Termine und Lehrgangskosten: auf Anfrage

Lehrgangsort:

  • Schützenhofstraße 83-85 in 26135 Oldenburg
  • ab 10 Personen sprechen wir mit Ihnen individuelle Termine ganz nach Ihren Wünschen ab. Wir bilden Sie entweder in unserem Haus oder an dem von Ihnen favorisierten Ort aus.

Bitte beachten:
Dieses Angebot richtet sich an alle die Ihren Erste Hilfe Kenntnisse auffrischen wollen. Der Besuch des Kurses ist für den Erwerb einer Fahrerlaubnis nicht ausreichend!

Für weitere Fragen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

iso

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 Reg.Nr.: 284898 QM

 

Eine Nummer

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Oldenburg-
Stadt e.V.

Schützenhofstr. 83 - 85
26135 Oldenburg

Tel.: (0441) 77 93 30
Fax: (0441) 77 93 355

info@drk-ol.de

Ansprechpartner

Oliver Meyers

Herr
Oliver Meyers

Telefon: (0441) 77 93 3-12

o.meyers(at)drk-ol.de

Ansprechpartner

Hirsch

Frau
Kathleen Hirsch

Telefon: (0441) 77 93 3-12

k.hirsch(at)drk-ol.de