Überall wo Menschen zusammenkommen, müssen Sie als Veranstalter auch für deren Sicherheit sorgen. Hierbei sind insbesondere Auflagen der Genehmigungsbehörden zu erfüllen.

Daher darf auch auf Ihrer Veranstaltung ein Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Oldenburg-Stadt e.V. nicht fehlen.

Bei Fragen oder zur Anforderung eines unverbindlichen Angebots wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an: Frau Doris Babiel oder an den Kreisbereitschaftsleiter Herr Patrick Bloem

Wir übernehmen für Sie die Planung, Durchführung und Nachbereitung des bestmöglichen medizinischen Veranstaltungsschutzes bei:

  • Konzerten und Aufführungen
  • Open-Air-Festivals
  • Festen und Feiern
  • Kongressen und Tagungen
  • Sport- und Musikveranstaltungen
  • ...und natürlich überall sonst, wo Sie uns brauchen!

 

Wir bieten Ihnen

  • eine Gefahrenanalyse Ihrer Veranstaltung nach anerkannten Methoden und daraus resultierend
  • eine modular auf die Größe ihrer Veranstaltung abgestimmte Betreuung
  • gut ausgebildetes, freundliches und diskretes Sanitäts- und Rettungsdienstpersonal
  • Kranken- und Rettungswagen für Ihre Veranstaltung
  • Kommunikationsmittel, wie einen Einsatzleitwagen, Funkgeräte und das dazugehörige Führungspersonal
  • die notärztliche Betreuung ihrer Veranstaltung, wenn Sie dies wünschen
  • das den Anforderungen Ihrer Veranstaltung entsprechende Sanitätsmaterial, wie z.B. das Vorhalten eines Defibrillators.

 

Unsere Referenzen

In den vergangenen Jahren waren die Helfer unserer Bereitschaft auf zahlreichen Veranstaltungen im Stadtgebiet Oldenburg für Sie tätig. Hierzu gehören u.a.:

  • Oldenburger Kramermarkt
  • Oldenbora Festival
  • Veranstaltungen der Landessparkasse zu Oldenburg
  • Veranstaltungen der Oldenburgischen Landesbank
  • BMX-Europameisterschaften
  • Bike&Inliner Night
  • Waschzuber-Regatta
  • Veranstaltungen in der Weser-Ems-Halle und der EWE-Arena Oldenburg
  • Heimspiele des VFB-Oldenburg
  • Verschiedene Straßenfeste und Tage der offenen Tür
  • Vorstellungen des Oldenburgischen Staatstheaters
  • Tag der offenen Tür der Oldenburger Justizbehörden
  • African-Nations-Cup
  • NWZ-Familienfest
  • CSD-Nordwest

sowie diverse weitere Sportveranstaltungen wie Fußballtuniere, Yoga, Handball, Judo, Leichtathletikveranstaltungen etc

Eine Nummer

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Oldenburg-
Stadt e.V.

Schützenhofstr. 83 - 85
26135 Oldenburg

Tel.: (0441) 77 93 30
Fax: (0441) 77 93 355

info@drk-ol.de