Die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht engagieren sich in ihrer Freizeit bei Einsatzdiensten und bei ihrer Aus- und Weiterbildung. Die Mitglieder der Wasserwacht sollten über viele Kenntnisse aus den verschiedenden Einsatzgebieten verfügen. Dazu zählen das nötige Wissen und die Expertise z.B. auf einem Boot, auf Sanitätsdiensten und der Umgang mit Wasserrettungsmitteln. All diese Fähigkeiten bauen auf die entsprechende sportliche Leistungsfähigkeit auf.

Wir bieten unseren Helfern folgende Ausbildungen an:

  • Frühschwimmer-Zeugnis, Schwimmzeugnis für Erwachsene
  • Schnorchelabzeichen
  • Junior Wasserretter
  • Deutsches Jugendschwimmabzeichen (in Bronze, Silber und Gold)
  • Deutsches Schwimmabzeichen (in Bronze, Silber und Gold)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen (in Bronze, Silber und Gold)
  • Erste-Hilfe Ausbildung
  • Grundausbildung Sanitätsdienst
  • BOS-Funkzeugnis
  • Sportbootsführerschein See / Binnen
  • Wasserretter
  • Hochwasserhelfer


Die Wasserwacht arbeitet eng mit der Sanitätsbereitschaft und dem JRK des DRK Oldenburg zusammen, dadurch haben unsere Helfer auch die Möglichkeit an Aus- und Fortbildungen aus anderen Bereichen teilzunehmen.  

 

Eine Nummer

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Oldenburg-
Stadt e.V.

Schützenhofstr. 83 - 85
26135 Oldenburg

Tel.: (0441) 77 93 30
Fax: (0441) 77 93 355

info@drk-ol.de